Der Lichtschacht - Luft und Licht für Kellerräume
home button

Der Kellerlichtschacht

Lichtschächte haben die Aufgabe, Licht und Frischluft in die Kellerräume gelangen zu lassen und gleichzeitig den nötigen Abstand des Erdreichs von den Fenstern sowie bei Bedarf auch Schutz vor Druckwasser zu gewährleisten. Während Lichtschächte früher betoniert oder gemauert wurden, sind heute überwiegend Kunststofflichtschächte aus glasfaserverstärktem Polyester (GFK) in Verwendung.

Das grösste Problem ist die Verschmutzung unserer Lichtschächte. Gartenabfälle, verendete Kleintiere und reichlich Spinnweben sind keine Freude für das Auge; schlimmer noch, können gröbere Ablagerungen zu einem verminderten Abfluss des Regenwassers führen und den Keller überfluten. Davon abgesehen, dass die natürliche Beleuchtung unserer Kellerräume stark gemindert wird, ist auch die Lüftung ein Problem: Der Wind bläst uns den Dreck in den sauberen Keller und auch allerlei Ungeziefer (Insekten und Spinnen), sowie Mäuse und anderes Kleingetier dringen in unseren Wohnbereich ein. Der Geruch der vermoderten Abfälle ist auch nicht mehr "in". Wer also in periodischen Abständen die Kellerroste mühsam von der Sicherung und der Alarmanlage befreit um die Lichtschächte von allem oben beschriebenen zu säubern, der weiß, von was wir hier reden. Die Abhilfe hießt hier Lichtschachtabdeckung! Auf den Kellerrost wird eine Zusatzabdeckung montiert, die ein sehr feinmaschiges Gitter besitzt. So kann zwar Licht und Luft ungehindert den Keller beglücken, alles andere aber muss draussen bleiben. Wer also seinen Keller geniessen will, ohne ständige und unangenehme Arbeiten, der ist mit einer solchen Rostabdeckung bestens beraten. Wichtig bei der Wahl der verschiedenen Angebote ist nur eins: Bestes Material (EDELSTAHL) für Gitter und Rahmen! Denn diese Investition soll schliesslich lange halten und auch optisch was her machen. Also keine Bastelprodukte oder Aluminiumrahmen - die sind klobig und hoch und führen zu unangenehmen Stolperschwellen!

Ein grundsätzlich noch übleres Problem sind Lichtschacht-Überflutungen.
Hier kann man sich nur dadurch helfen, eben einen wasserdichten Lichtschacht einzubauen, der auch das Problem des Bodenwassers löst. Die Firma Hain bietet in diesem Zusammenhang ein komplettes Paket an, welches einerseits die Lüftung gewährleistet und andererseits absolut wasserdicht ist. Diese Schächte können Sie auch nachträglich einbauen - besser noch ist es, wenn Sie diese gleich bei der Bauplanung berücksichtigen.

Nie mehr Kellerlichtschacht reinigen

• Wollen Sie einen freundlichen und sauberen Keller?
• Ist auch Ihr Kellerrost verstopft mit Laub und Spinnweben?

Hier bekommen Sie alle Informationen für die Planung und Verbesserung Ihrer Lichtschächte.

Sonnenschutz - Regenschutz - Allwettermarkisen

Wir informieren Sie über professionelle Grossflächenmarkisen, Schlechtwettermarkisen und Allwettermarkisen, die auch dem Wind standhalten. Auch der Wintergarten mit Glasschiebedach ist hier mit aufgeführt.

Home | Lichtschachtabdeckung | Schmutzschutz | Forum | Angebot | Händler | email | Sonnenschutz | Allwettermarkisen | Insektenschutz | Download
 
 
abdeckung button
schmutzschutz button
email button
sonnenschutz button
allwettermarkisen button
insektenschutz button
 
Banner-Exchange-24